News
 

Sechs Festnahmen und zehn Verletzte in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Bei den Krawallen nach dem Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln sind nach Angaben der Polizei zehn Fans verletzt und sechs Personen festgenommen worden. Enttäuschte Eintracht-Anhänger hatten nach dem Schlusspfiff das Spielfeld in der Frankfurter WM-Arena gestürmt. Sie konnten nur durch einen massiven Polizeieinsatz auf die Tribünen zurückgedrängt werden. Bei den Krawallen entstand zudem erheblicher Sachschaden. Unter anderem wurde eine 600 000 Euro teure Fernsehkamera zerstört.

Fußball / Bundesliga / Frankfurt / Ausschreitungen
08.05.2011 · 11:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen