News
 

Sechs Familienmitglieder in Guatemala ermordet

Guatemala-Stadt (dpa) - Familienmord in Guatemala: Sechs Mitglieder einer Großfamilie wurden getötet, als Angreifer erst eine Handgranate in das Wohnhaus warfen und dann auf die Bewohner schossen. Die Staatsanwaltschaft vermutet, dass die Tat von anderen Mitgliedern der Familie begangen wurde. Es habe mehrere Festnahmen gegeben, hieß es. Getötet wurden die Eltern und vier Minderjährige.
Kriminalität / Guatemala
21.09.2009 · 04:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen