News
 

Sebastian Vettel geht nie ohne Talisman ins Rennen

Heppenheim (dts) - Der Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel geht nie ohne einen ganz besonderen Talisman in ein Rennen. "Ich habe immer eine Glücksbringer-Münze im Schuh - ganz gezielt: Der eine Fuß ist der Gas- und der andere der Bremsfuß. Zu dem Fuß, der je nach Strecke mehr gefordert ist, kommt die Münze", sagte Vettel in einem Gespräch mit dem Magazin "Men`s Health".

Vettel hat trotz seines WM-Titels aber noch viel vor und ist "keiner, der sich mit dem Erreichten zufrieden gibt", betont der Rennfahrer. "Ich will immer besser, schneller, stärker werden", sagt er, räumt aber gleichzeitig ein, dass er sich selbst mit dieser Haltung enormen Druck mache. Verärgert zeigt sich Vettel in dem Interview über die zahlreichen Vorurteile, die es über die Formel-1 gibt. "Viele nehmen unseren Sport nicht wirklich ernst, ganz nach dem Motto: Die fahren doch nur Auto, das kann ich ja auch", erklärt der Rennfahrer. "Aber wer noch nie in einem Formel-1-Wagen gefahren ist, kann sich nicht vorstellen, was für Kräfte da herrschen. Das hat mit normalem Straßenverkehr nun wirklich nichts mehr zu tun." Er selbst kann jedenfalls sehr gut zwischen der Rennstrecke und der Straße unterscheiden. "Nur weil ich Formel-1-Pilot bin, heize ich privat ja nicht wie eine gesengte Sau", betont Vettel.
DEU / Motorsport
15.03.2011 · 09:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen