News
 

Seat-Pilot Tarquini gewinnt Tourenwagen-WM

Macau (dpa) - Der Italiener Gabriele Tarquini ist neuer Tourenwagen-Weltmeister. Dem Seat-Piloten reichten beim Saisonfinale im chinesischen Macau ein zweiter und ein fünfter Platz, um seinen Markenrivalen Yvan Muller aus Frankreich zu entthronen. Er sicherte sich erstmals den Titel. Mit 47 Jahren ist Tarquini zugleich der älteste Rennfahrer, der bisher eine Weltmeisterschaft des Internationalen Automobilverbands FIA gewinnen konnte.
Motorsport / Tourenwagen / WM
22.11.2009 · 08:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen