News
 

Sean Connery soll in Spanien Steuern hinterzogen haben

Málaga (dpa) - Sean Connery (79), britischer Filmstar, ist in Spanien der Steuerhinterziehung beschuldigt worden. Der frühere James-Bond-Darsteller und seine Frau Micheline werden nach Medienberichten verdächtigt, in einen Immobilienskandal in Málaga an der Costa del Sol verwickelt gewesen zu sein. Rund 1,6 Millionen Euro seien dabei am Fiskus vorbeigeschleust worden. Insgesamt gebe es fast 30 Verdächtige. Im Mittelpunkt der Ermittlungen stehe eine Immobilienfirma, die angeblich mit dem schottischen Schauspieler in Verbindung stand.
Film / Leute / Spanien
15.07.2010 · 16:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen