News
 

Schwulendemo mit Beck in Moskau

Moskau (dpa) - Russlands Homosexuelle haben nach stundenlangem Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei in Moskau demonstriert. An dem Protestmarsch nahm auch der grüne Bundestagsabgeordnete Volker Beck teil. Es sei trotz eines Demonstrationsverbots gelungen, auf die schwere Lage der Schwulen und Lesben in Russland hinzuweisen, sagte Beck. Der 49-Jährige war bereits mehrfach beim Moskauer «Gay Pride» festgenommen und einmal blutig geschlagen worden. Die Aktion der etwa 30 Schwulen und Lesben verlief in diesem Jahr gewaltlos.
Gesellschaft / Homosexualität / Russland
29.05.2010 · 16:16 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen