News
 

Schwimm-WM: Deutsche Lagenstaffel schwimmt auf Platz drei

Shanghai (dts) - Bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in Shanghai hat die deutsche Lagenstaffel am Sonntag die Bronzemedaille gewonnen. Das Quartett mit Helge Meeuw, Hendrick Feldwehr, Benjamin Starke und dem Schlussschwimmer Paul Biedermann musste sich im letzten WM-Finale in 3:32,60 Minuten nur den USA (3:32,06) und Australien (3:32,26) geschlagen geben. Für die Deutschen ist es damit die fünfte Bronzemedaille.

Zuvor hatte Biedermann über die 200 und 400 Meter Freistil den dritten Rang belegt.
China / Schwimmen
31.07.2011 · 14:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen