News
 

Schwierige Koalitionsgespräche in Berlin

Berlin (dpa) - Arbeitsgruppen von Union und FDP in Berlin setzen ihre Koalitionsgespräche fort. Über Einzelthemen verhandelt wird in den Gruppen zu Gesundheit, Arbeitsmarkt, Landwirtschaft, Wirtschaft sowie Finanzen/Steuern. Dabei werden angesichts leerer Kassen schwierige Gespräche erwartet. Wegen der Haushaltslage zeichnet sich ab, dass die von Union und FDP versprochenen Steuererleichterungen geringer ausfallen. In der Arbeitsgruppe Gesundheit geht es um die Zukunft des Gesundheitsfonds. Er gilt als einer der Konfliktpunkte.
Parteien / Regierung
12.10.2009 · 06:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen