News
 

Schwester von Fußballprofi auf Berliner U-Bahnhof attackiert

Berlin (dpa) - Eine 23 Jahre alte Frau ist auf einem Berliner U-Bahnhof zusammengeschlagen und verletzt worden. Bei der Überfallenen handele es sich um die Zwillingsschwester eines Fußballprofis von Hertha BSC, sagte ein Polizeisprecher. Die «BZ» berichtete über den Angriff, der sich bereits gestern Abend in Berlin-Neukölln ereignet hatte. Die Frau erlitt angeblich Prellungen. Die Polizei sucht nach den bislang unbekannten Schlägern. In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Gewaltattacken auf Bahnhöfen.

Kriminalität
11.11.2011 · 08:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen