News
 

Schwesig kritisiert Linkspartei

Berlin (dpa) - SPD-Vizechefin und Arbeitsministerin in Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, hat die Linkspartei dafür kritisiert, ihr Verhältnis zum Mauerbau erst nach der Landtagswahl am 4. September klären zu wollen. Schwesig sagte «Bild am Sonntag», dies sei an Hohn und Respektlosigkeit - auch gegenüber den eigenen Wählern - nicht zu überbieten. Die Linke im Land konnte sich auf einem Landesparteitag nicht auf eine endgültige Haltung zum Mauerbau vor 50 Jahren einigen und vertagte den Streit. Damit soll der Streit um die Gründe für den Mauerbau aus dem Wahlkampf herausgehalten werden.

Parteien / SPD / Linke / Geschichte / Mauerbau
14.08.2011 · 04:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen