News
 

Schwesig: Knappes Ergebnis bei SPD-Mitgliederbefragung wäre schwierig

Köln (dts) - Für die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig wäre ein knappes Ergebnis bei der Mitgliederbefragung der Sozialdemokraten über die Bildung einer Großen Koalition schwierig. "Das muss schon ein gutes Ergebnis sein. Ein ganz knappes Ergebnis wäre natürlich sehr schwierig", sagte Schwesig am Montag im "Deutschlandfunk".

Zwar lege sie sich nicht auf Prozente fest. "Aber sicherlich wäre ein Ergebnis 51 zu 49 sehr schwierig." Bis es überhaupt ein Votum der SPD-Mitglieder geben könne, müsse die Partei in den nächsten Wochen zunächst "harte Koalitionsverhandlungen führen und dann sehen, ob das Ergebnis uns überhaupt überzeugt", betonte die Vizechefin der Sozialdemokraten. "Wir müssen jetzt sehen, was holen wir in diesen Punkten, die auch gestern der Parteikonvent als unverzichtbar erklärt hat, heraus und wie sieht das Gesamtergebnis aus, und dann hat man auch ein besseres Gefühl dafür, wie werden die Mitglieder an dieser Stelle votieren."
Politik / DEU / Parteien
21.10.2013 · 10:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen