News
 

Schwerverbrecher Wolf hat Wohnung in Hamburg gesucht

Hamburg (dpa) - Der Schwerverbrecher Thomas Wolf ist nach seiner langjährigen Flucht gezielt nach Hamburg gegangen. «Er hat hier auch eine Unterkunft gesucht», sagte Reinhard Bromm von der Hamburger Polizei. Er habe aber nach bisheriger Erkenntnis keine Verbindung zu seinem alten Milieu in Hamburg aufgenommen. «Er war schon relativ allein», sagte Jörn Blicke, Leiter der Personen- und Zielfahndung. Zielfahnder hatten ihn gestern gestellt. Vor neun Jahren hatte er einen Hafturlaub genutzt, um unterzutauchen.
Kriminalität
29.05.2009 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen