News
 

Schwerverbrecher nach Kontaktanzeige gefasst

Hamburg (dpa) - Erst schaltete er eine Heiratsannonce, dann klickten für Schwerverbrecher Thomas Wolf die Handschellen: Einer von Deutschlands meistgesuchten Kriminellen ging der Polizei ins Netz, weil er eine Frau kennenlernen wollte. Das berichtet die «Bild am Sonntag». Wolf war zuvor neun Jahre auf der Flucht gewesen. Auf seine Kontaktanzeige meldete sich eine Hamburgerin. Sie brachte die Fahnder auf die Spur des Gesuchten. Der Bericht wurde von der Hamburger Polizei zunächst nicht bestätigt.
Kriminalität
31.05.2009 · 10:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen