News
 

Schwerste Dürre seit 25 Jahren in den USA

Washington (dpa) - Die USA werden von der schwersten Dürre seit 25 Jahren heimgesucht. Fast zwei Drittel des Landes sind betroffen. In vielen Gebieten hat es seit acht Wochen nicht mehr richtig geregnet. Die Trockenheit wird durch die seit Wochen anhaltende Hitzewelle verstärkt. Die Regierung fürchtet schwere Ausfälle bei den Ernten. Landwirtschaftsminister Tom Vilsack rief bereits in rund 1300 Landkreisen den Notstand aus. Im Weißen Haus sprach er mit Präsident Barack Obama darüber, wie in Not geratenen Farmern geholfen werden kann.

Wetter / USA
19.07.2012 · 08:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen