News
 

Schweres Gewitter im Großraum München

München (dts) - In den Abendstunden gibt es in der Region München vorübergehend schweres Gewitter. Dabei kann es Böen bis zu 75 km/h, Starkregen mit mehr als 25 Litern je Quadratmeter innerhalb einer Stunde und Hagel bis 2 Zentimeter Durchmesser geben. Das teilte der Deutsche Wetterdienst am Abend mit. Die Unwetterwarnung gilt bis 22:30 Uhr. Vereinzelt könnten Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Die Münchener sollten unbedingt auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände achten. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleineren Flüssen seien ebenfalls möglich.
DEU / BAY / Wetter
25.06.2010 · 21:16 Uhr
[3 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen