News
 

Schweres Flugzeugunglück in Indien

Mangalore (dts) - In Indien ist am Samstagmorgen ein Flugzeug mit vermutlich 169 Menschen an Bord bei der Landung verunglückt. Die Maschine der Air India war aus Dubai gekommen und hatte in der südindischen Stadt Mangalore zur Landung angesetzt. Unklar ist der genaue Hergang des Unglücks. Laut ersten Berichten soll das Flugzeug über die Landebahn hinausgeschossen sein. Nach anderen Berichten stürzte die Maschine wenige Kilometer vom Flughafen entfernt ab. Ein Sprecher des Flughafens sprach von 163 Passagieren und sechs Crewmitgliedern. Es wird befürchtet, dass niemand an Bord das Unglück überlebt hat.
Indien / Luftfahrt / Unglücke
22.05.2010 · 04:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen