News
 

Schweres Erdbeben in Chile

Washington (dpa) - Chile ist von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Wie die US-Erdbebenwarte USGS mitteilte, hatten die Erdstöße eine Stärke von 7,2. Das Epizentrum lag demnach in einer Tiefe von 30 Kilometern in der Region Maule. Die größte Stadt in der Nähe ist Talca. Über mögliche Schäden war zunächst nichts bekannt.

Erdbeben / Chile
26.03.2012 · 01:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen