News
 

Schwerer Schneesturm legt Washington und Osten der USA lahm

Washington (dts) - Ein schwerer Schneesturm mit Neuschneemengen von bis zu 25 Zentimetern hat in den vergangenen Stunden die US-Hauptstadt Washington und weite Teile des Ostens der Vereinigten Staaten lahmgelegt. Meteorologen sagten für die Region um die Hauptstadt für die kommenden Stunden die heftigsten Schneefälle seit 90 Jahren voraus. In der gesamten Stadt kam der Verkehr zum Erliegen, viele öffentliche Einrichtungen und Geschäfte bleiben heute geschlossen. Die Stadtverwaltung riet zudem den Einwohnern, Lebensmittel für mehrere Tage zu kaufen. Der gesamte Sturm wird sich voraussichtlich von Indiana bis nach Pennsylvania und in Teile von New York und North Carolina erstrecken.
USA / Wetter
06.02.2010 · 09:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen