News
 

Schwere Unwetter in Österreich

Wien (dpa) - Jetzt ist die Unwetterfront auch in Österreich angekommen: Schwere Gewitter nach großer Hitze haben in der Nacht große Schäden angerichtet. Vor allem in Kärnten, Niederösterreich und der Steiermark hatten die Einsatzkräfte viel zu tun. Heftiger Regen überschwemmte Straßen und Erdrutsche lösten sich. Sturmböen mit Hagel und Starkregen fegten auch über das Kärntner Lavanttal hinweg, die Polizei musste mehrere Menschen in Sicherheit bringen. In Niederösterreich blockierten umgestürzte Bäume Bahngleise.
Wetter / Österreich
16.07.2010 · 10:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen