News
 

Schwere Schießerei in Arizona

Washington (dpa) - Bei einer Schießerei in einem Geschäftszentrum in Tucson im US-Bundesstaat Arizona sind mindestens zwölf Menschen verletzt worden. Unter den Opfern ist nach ersten Fernsehmeldungen auch die Kongressabgeordnete Gabrielle Giffords. Augenzeugen berichteten demnach von mehreren Menschen, die auf dem Boden liegen. Die Einzelheiten des Verbrechens sind noch völlig unklar. Unbekannt ist auch, ob es Tote gab. Laut CNN hieß es vor Ort lediglich, der Täter sei vermutlich geflüchtet.

Kriminalität / USA
08.01.2011 · 20:13 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen