News
 

Schwere Nachbeben im Südpazifik

Wellington (dpa) - Die Erdbebenserie im Südpazifik reißt nicht ab. Nach den drei Beben mit Stärken über 7 um kurz nach Mitternacht mitteleuropäischer Sommerzeit erschütterten mindestens sieben Nachbeben die Region. Das bislang stärkste erreichte eine Stärke von 6,9. Schäden wurden nicht gemeldet. Nach den ersten Beben war Tsunami-Alarm ausgelöst worden. Zehntausende Menschen auf den Salomonen-Inseln, Fidschi und anderen Pazifik-Inseln brachten sich in Sicherheit. Befürchtete Killerwellen blieben aber aus.
Pazifik / Erdbeben
08.10.2009 · 06:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen