News
 

Schwere Kämpfe um libysche Grenzstadt Nalut

Tripolis (dpa) - Truppen des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi haben Rebellenstellungen nahe der westlichen Stadt Nalut angegriffen. Sie wollen den Rebellen-Nachschub aus Tunesien unterbrechen. Nach Angaben eines Reporters konnten die Aufständischen ihre Positionen behaupten. Die Nato bombardierte den zweiten Tag in Folge Tripolis bei Tage. Sowohl militärische als auch zivile Einrichtungen seien getroffen worden, so ein libyscher Militärsprecher. Es habe Verletzte gegeben.

Konflikte / Libyen
18.06.2011 · 15:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen