News
 

Schwere Fan-Ausschreitungen in Osnabrück

Osnabrück (dpa) - Schwere Fan-Ausschreitungen haben das Spiel der 3. Fußball-Liga zwischen dem VfL Osnabrück und Preußen Münster überschattet. Nach Angaben eines Polizei-Sprechers wurden dabei insgesamt 23 Personen, darunter elf Polizisten zum Teil erheblich verletzt. Fünf Beamte wurden schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Zudem wurden bereits vor der Partie 29 Osnabrücker Anhänger festgenommen. Sie hatten vor dem Stadion Pyrotechnik auf Polizisten und Sicherheitskräfte geworfen.

Fußball / 3. Liga / Osnabrück / Münster / Kriminalität
10.09.2011 · 18:21 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen