News
 

Schwere Brände an Weihnachten - Mädchen ringt um Leben

Berlin (dpa) - Die Feuerwehren haben ein trauriges Fazit der Festtage gezogen: Kerzen lösten Brände aus, Häuser standen in Flammen, Menschen verletzten sich schwer, die Schäden erreichten Millionenhöhe. Ein sieben Jahre altes Mädchen zog sich Heiligabend beim Krippenspiel in einer Kirche in Schleswig-Holstein lebensgefährliche Brandwunden zu. In Berlin verletzten sich zwölf Menschen bei einem Großbrand im Künstlerhaus Bethanien im Stadtteil Kreuzberg. Im Ruhrgebiet brannte am ersten Weihnachtstag ein Busdepot in Bottrop mit knapp 70 Linienbussen fast völlig aus.

Brände / Notfälle
26.12.2011 · 18:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen