News
 

Schwere Anschlagsserie in Bagdad

Bagdad (dpa) - Nach der schlimmsten Serie von Terroranschlägen in diesem Jahr steigt die Zahl der Opfer in Bagdad weiter. Mindestens 91 Menschen wurden getötet und mehr als 500 Iraker verletzt. Das berichtete die Nachrichtenagenur Aswat al-Irak unter Berufung auf Sicherheitskreise. Ziel der offenbar koordinierten Attacken waren Regierungsgebäude und Wohnviertel. Innerhalb einer Stunde detonierten am Vormittag in unterschiedlichen Stadtteilen Autobomben, Sprengsätze und Mörsergranaten.
Konflikte / Irak
19.08.2009 · 20:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen