News
 

Schwer verletzter Mann in Kiew gestorben - Hintergrund unklar

Kiew (dpa) - Bei Zusammenstößen von Demonstranten und der Polizei in der Ukraine soll ein weiterer Aktivist ums Leben gekommen sein. Ein Mann sei seinen Brustverletzungen erlegen, teilte das Gesundheitsamt in Kiew mit. Er war am vergangenen Mittwoch in einer Klinik zweimal operiert worden. Wie es zu den Verletzungen kam, ist noch unklar. Eine Sprecherin der Demonstranten machte aber die Polizei für den Tod verantwortlich. Auch vergangene Nacht kam es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und den Sicherheitskräften.

Demonstrationen / Ukraine
25.01.2014 · 13:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen