News
 

Schweizer Rheinschwimmer Bromeis gibt auf

Basel (dts) - Der Schweizer Extremsportler Ernst Bromeis, der den ganzen Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwimmen wollte, hat seinen Versuch abgebrochen. Nach Angaben des 43-Jährigen hätten "unerwartet harte Umstände" seiner "großen Vision" ein Ende bereitet. Bromeis hatte seit dem 2. Mai bereits rund 400 der 1.230 Kilometer langen Strecke geschafft, die ihn bis nach Rotterdam führen sollte.

Wie das Unternehmen Schweiz Tourismus mitteilte, sei der Versuch aufgrund von Sorgen um die Gesundheit des Schwimmers jedoch abgebrochen worden. Die Aktion scheiterte wohl auch an den Wetterbedingungen und dem für Mai noch sehr kalten Wasser des Rheins.
Schweiz / Schwimmen / Leute
17.05.2012 · 13:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen