News
 

Schweizer Experten stellen neue Aprikosensorten vor

Bern (dts) - Im Rahmen der "Fête de l‘Abricot" werden vom 3. bis 5. August zahlreiche neue Aprikosensorten vorgestellt. Wie die Schweizerische Eidgenossenschaft mitteilte, können die Besucher die rund 150 in- und ausländischen Sorten kennenlernen und auch kosten. Teil der Veranstaltung sind auch Fachvorträge von Experten der Branche.

Vor dem Hintergrund, dass die Sortenvielfalt ständig zunimmt, wertet Agroscop derzeit über 100 neue Sorten aus. Wichtig sei dabei die Eignung für die hiesigen Boden- und Klimaverhältnisse. Denn Ziel sei es, die Erntezeit von Mitte Juni auf Ende September zu erweitern. Dies ermöglicht den Händlern ein konstantes Angebot und vereinfacht die Planung der Ernte für die Produzenten. Derzeit sind rund 20 Aprikosensorten in der Schweiz verbreitet, vor 20 Jahren war es erst eine Sorte. Dabei war "Luizet" gerade mal drei Wochen auf dem Markt.
Schweiz / 002 / 2182 / Nahrungsmittel
26.07.2012 · 14:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen