News
 

Schweizer DFB-Scout Siegenthaler bei EM vorerst nicht im Einsatz

Bern (dts) - Das aus der Schweiz stammende DFB-Chefscout Urs Siegenthaler kann die deutsche Nationalmannschaft derzeit aus gesundheitlichen Gründen bei der Europameisterschaft nicht unterstützen. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff erklärte am Samstag, dass der Schweizer die Reise ins deutsche EM-Quartier nach Danzig gar nicht erst angetreten habe. Bierhoff hoffe aber, dass der 64-Jährige noch während des Turniers zur DFB-Elf stoßen kann.

Siegenthaler beobachtet weltweit Spiele, wertet Informationen über die Gegner aus und erstellt Analysen für die Nationalmannschaft. Der DFB-Chefscout ist ehemaliger Spieler des FC Basel und der Young Boys Bern. 1978 machte er an der Sporthochschule Köln den Trainerschein.
Schweiz / Fußball
16.06.2012 · 14:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen