News
 

Schweiz: Zahl der Arbeitslosen im Juli leicht gestiegen

Bern (dts) - Die Zahl der Arbeitslosen in der Schweiz ist im Juli 2012 leicht um 1.426 Personen angestiegen. Wie das Staatssekretariat für Wirtschaft am Dienstag mitteilte, liegt die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat allerdings unverändert bei 2,7 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresmonat stieg die Arbeitslosigkeit um 7.094 Personen.

Die Arbeitslosigkeit bei den 15- bis 24-Jährigen entspricht 2,9 Prozent. Im Juli 2012 hatten im Vergleich zum Mai somit 1.744 Jugendliche mehr keine Anstellung. Vor einem Jahr waren es dagegen 2,6 Prozent. Insgesamt waren 116.294 Schweizer im Juli 2012 arbeitslos gemeldet. Diesen standen 17.112 offenen Stellen auf dem Arbeitsmarkt gegenüber.
Wirtschaft / Schweiz / Arbeitsmarkt
07.08.2012 · 09:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen