News
 

Schweiz verhandelt weiter über Abgeltungssteuer

Zürich (dts) - Die Schweiz hat mit weiteren Regierungen Verhandlungen über eine Abgeltungssteuer aufgenommen. Wie Staatssekretär Michael Ambühl laut Medienberichten erklärte, solle sich diese als Alternative zum Informationsaustausch bewähren. Mit Deutschland, Großbritannien und Österreich hat die Schweiz Steuerabkommen mit einer Abgeltungssteuer vereinbart, aber noch nicht genehmigt.

Nun gibt es auch Gespräche mit außer-europäischen Ländern, deren Namen allerdings noch nicht bekannt gegeben wurden. Der Bundesrat wisse aber sehr genau, mit welchen Regierungen er verhandeln wolle. Interessant seien vor allem Länder, die für die Schweiz allgemein wirtschaftlich bedeutsam sind und internationalen Einfluss haben.
Politik / Schweiz / Weltpolitik / Steuern
03.08.2012 · 10:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen