News
 

Schweiz sperrt Facebook für Bundesangestellte

Bern (dts) - Die Schweiz sperrt ab der nächsten Woche für viele Bundesangestellte den Zugang zur Internetseite Facebook. Wie schweizerische Medien berichten, werden die Bundeskanzlei und sechs Bundesämter von der Sperrung betroffen sein. Nur im Außenministerium wird Facebook weiterhin zugänglich sein. Die Regierung reagiert mit der Entscheidung auf die starke private Nutzung von Facebook in den Ministerien, die auch nach einem Appell an die Bundesangestellten im Mai nur unwesentlich nachgelassen hatte. Von der Sperrung ausgenommen sei eine Nutzung "aus beruflichen Gründen", für diese könne eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden, teilte die Regierung mit.
Schweiz / Internet
12.09.2009 · 08:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen