News
 

Schweinegrippe: USA will 160 Mio Menschen impfen

Washington (dpa) - In den USA soll gut die Hälfte der Bevölkerung möglichst schnell gegen die Schweinegrippe geimpft werden. Das wären insgesamt bis zu 160 Millionen Menschen. Ein Expertenausschuss der US-Gesundheitsbehörde CDC stellte in Atlanta eine Liste der Gruppen zusammen, die Vorrang erhalten sollen. Darunter fallen schwangere Frauen, Betreuungspersonen von Neugeborenen oder besonders gefährdete Erwachsene bis zu 64 Jahren. Die CDC geht aber davon aus, dass sich nur ein Bruchteil von ihnen impfen lassen wird.
Gesundheit / Grippe / USA
30.07.2009 · 14:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen