News
 

Schweinegrippe: Mehr Erkrankungen an Düsseldorfer Schule

Düsseldorf (dpa) - Die Zahl der Schweinegrippe-Fälle steigt in Nordrhein-Westfalen weiter an. Besonders betroffen ist weiterhin die Japanische Schule in Düsseldorf. Dort haben sich bislang 51 Kinder und vier Eltern mit dem neuen H1N1-Virus infiziert. Nach Angaben der Stadt gibt es in Düsseldorf insgesamt inzwischen 67 Schweinegrippe- Fälle. Bei Gesundheitsministerin Ulla Schmidt wächst die Sorge: Wenn sich die Erreger der Schweine- und der saisonale Grippe im Herbst mischten, könne es gefährliche Mutationen geben, sagte sie in Berlin.
Gesundheit / Grippe
12.06.2009 · 19:55 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen