News
 

Schweinegrippe: Kreuzfahrtschiff darf nicht anlegen

Sydney (dpa) - Ein Kreuzfahrtschiff mit drei an Schweinegrippe erkrankten Besatzungsmitgliedern darf in Australien nicht anlegen. Die «Pacific Dawn» musste vor einer kleinen Insel 420 Kilometer vor Cairns im Nordosten des Landes Anker werfen, teilte die Regierung des Bundesstaates Queensland mit. Die 2000 Passagiere bleiben bis auf weiteres an Bord. In Australien sind mehr als 100 Fälle von Schweinegrippe nachgewiesen worden.
Gesundheit / Grippe / Australien
28.05.2009 · 07:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen