News
 

Schweinegrippe-Impfungen in USA mit Nasenspray

Washington (dpa) - In Form von Nasenspray sind in den USA die Impfungen gegen die Schweinegrippe angelaufen. Erste Dosen wurden an Krankenhäuser in Indiana und Tennessee ausgeliefert. Zunächst sollen Klinikmitarbeiter immunisiert werden. Die Seuchenbekämpfungsbehörde CDC hat fünf Unternehmen mit der Herstellung des Impfstoffs beauftragt. Insgesamt rund 195 Millionen Dosen - Nasenspray und Injektionen - wurden bestellt, und von nun an sollen pro Woche 10 bis 20 Millionen ausgeliefert werden.
Gesundheit / Grippe / USA
06.10.2009 · 06:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen