News
 

Schweinegrippe-Impfstart in zwei Ländern verzögert

Hannover (dpa) - In Niedersachsen verzögert sich der Start der Schweinegrippe-Impfung. Anscheinend gebe es Schwierigkeiten bei der Herstellung des Impfstoffes Pandemrix vom Pharmakonzern Glaxo-Smith- Kline, sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums in Hannover. Die ersten Ärzte können demnach erst am Freitag kommender Woche mit der Impfung beginnen. Im Saarland sollen die ersten Bürger heute in einer Woche gegen die Schweinegrippe geimpft werden können.
Gesundheit / Grippe
21.10.2009 · 16:09 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen