News
 

Schweinegrippe: Bedenken gegen Impfung werden verschwinden

Hamburg (dpa) - Experten rechnen damit, dass die Impfmüdigkeit der Deutschen bei der Schweinegrippe bald verschwinden wird. Sobald die Zahl der Schwerkranken steige, schlage die Stimmung über Nacht um, sagte der Virologe Michael Pfleiderer der «WirtschaftsWoche». Es gebe auch keinen Grund für Vorbehalte: Die kritisierten Wirkungsverstärker seien erprobt und in herkömmlichen Grippe-Impfstoffen millionenfach gespritzt worden. Die Zahl der Schweinegrippe-Toten ist inzwischen bundesweit auf sechs gestiegen.
Gesundheit / Grippe
31.10.2009 · 13:49 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen