News
 

Schweigeminute im Parlament für Erdbebenopfer

Madrid (dpa) - Die Abgeordneten des spanischen Parlaments haben am Donnerstag eine Schweigeminute für die Opfer des Erdbebens in der Region Murcia eingelegt. Die Parlamentarier erhoben sich dazu von ihren Sitzen. Auch bei den Spielen der spanischen Fußball-Liga am kommenden Wochenende sollen Schweigeminuten eingelegt werden. Bei dem Erdbeben im Südosten Spaniens waren gestern acht Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 250 wurden verletzt.

Erdbeben / Spanien
12.05.2011 · 13:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen