Stargames
 
News
 

Schwedischer Heckenschütze soll drei Morde begangen haben

Stockholm (dts) - Ein mutmaßlicher Heckenschütze, der in Schweden in Haft sitzt, soll mindestens drei Menschen ermordet haben. Außerdem werde gegen den Mann wegen zehnfachen Mordversuches ermittelt, teilte die schwedische Polizei am Montag mit. Der 38-Jährige war im November dieses Jahres festgenommen worden, nachdem in der südschwedischen Stadt Malmö in immer kürzeren Abständen auf dunkelhäutige Menschen geschossen worden war.

Wie nun bekannt gegeben wurde, könnten die ersten Angriffe möglicherweise bereits vor sieben Jahren stattgefunden haben. Einer vorläufigen psychiatrischen Untersuchung zufolge könnte der Inhaftierte psychisch krank sein.
Schweden / Kriminalität
20.12.2010 · 22:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen