News
 

Schweden: Hunde fahren Bus hupend zu Schrott

Stockholm (dts) - Mehrere Hunde haben in der mittelschwedischen Gemeinde Rättvik für Aufregung gesorgt. Wie die Tageszeitung "Falu Kuriren" berichtet, haben die Tiere, nachdem sie mehrere Stunden in einem Campingbus warten mussten, mit einem Hupkonzert auf sich aufmerksam gemacht. Anschließend haben sie den eingelegten Gang gelöst und den Bus in Bewegung gesetzt. Das Fahrzeug ist rückwärts über eine Kreuzung gerollt und hat ein geparktes Fahrzeug gerammt. Menschen wurden dabei nicht verletzt.
Schweden / Tiere / Kurioses
05.10.2009 · 17:17 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen