News
 

Schweden: Betrunkener Elch steckt in Baum fest

Göteburg (dts) - Ein scheinbar betrunkener Elch hat sich im Südwesten von Schweden in einem Apfelbaum verfangen. Wie die örtliche Polizei mitteilte, habe ein verwunderter Anwohner Gebrüll aus dem Garten seiner verreisten Nachbarn gehört, woraufhin er einen weiblichen Elch fand, der sich in einem Baum verheddert hatte. Seinen Angaben zufolge wirkte das Tier krank, angetrunken oder verstört.

Die Polizei hält es für wahrscheinlich, dass der Elch durch den Genuss von vergorenen Äpfel betrunken war. Mit Hilfe von Rettungskräften und der Polizei gelang es schließlich den Elch zu retten. Nachdem das Tier seine Freiheit erlangte, lief es in den Nachbargarten um dort seinen Rausch auszuschlafen. Anwohnern zufolge sei das Tier bereits seit mehreren Tagen in der Nachbarschaft unterwegs gewesen.
Schweden / Kurioses / Tiere
06.10.2011 · 13:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen