News
 

Schwarzeneggers Beliebtheitsgrad auf Tiefpunkt

Sacramento (dpa) - Schlechte Noten für Arnold Schwarzenegger: Der Beliebtheitsgrad des kalifornischen Gouverneurs ist auf einen Tiefpunkt abgesunken. Nur 28 Prozent der Kalifornier sind mit dem Republikaner zufrieden. Das ergab eine aktuelle Umfrage des unabhängigen Public Policy Institutes. Es ist die schlechteste Bewertung für den Inhaber des Gouverneursposten seit seinem Amtsantritt im August 2003. Als Grund wird unter anderem der marode Haushalt des Westküstenstaates zurückgeführt.
Kalifornien / Regierung / USA
31.07.2009 · 10:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen