News
 

Schwarzenegger stimmt Haushaltseinschnitten zu

Sacramento (dts) - Arnold Schwarzenegger, Gouverneur von Kalifornien, hat soeben den neuen Haushaltsplan abgesegnet. Mit Einsparungen in Höhe von 656 Millionen Dollar will er einen sogenannten Rücklagenfonds einrichten. Dafür müssen die Kalifornier mit finanziellen Einschnitten im Bereich der Kinderfürsorge, der medizinischen Versorgung für Arme und der Aids-Prävention rechnen. Ziel sei es, die Schulden des Staates in Höhe von 85 Milliarden Dollar bis zum 30 Juni 2010 auszugleichen. Der gebürtige Österreicher sagte, dass Kalifornien in seinem finanziellen Rahmen bleiben müsse und aufgrund dessen scharfe Einschnitte in Regierungsprogrammen für Schulen und Gefängnisse vorgenommen werden müssten.
USA / Kalifornien / Finanzen
28.07.2009 · 22:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen