News
 

Schwarzenegger nach Baby-Beichte als «Sperminator» verulkt

Los Angeles (dpa) - Nach «Terminator» und «Gouvernator» hat Arnold Schwarzenegger jetzt einen neuen Spitznamen weg: «Sperminator» wird er von Bloggern und in US-Talkshows verulkt. Schwarzenegger hatte einen folgenschweren Seitensprung mit einer Hausangestellten zugegeben. Der Ex-Gouverneur von Kalifornien offenbarte der «Los Angeles Times», vor mehr als zehn Jahren ein Kind gezeugt und seiner Frau die Vaterschaft bis vor wenigen Monaten verheimlicht zu haben. Vorige Woche trennte sich das Ehepaar.

Leute / USA
18.05.2011 · 08:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen