News
 

Schwarz-rote Sondierung: SPD bei Mindestlohn hart

Bayerns Ministerpräsident Seehofer (l), Bundeskanzlerin Merkel (M) und der SPD-Fraktionsvorsitzende Steinmeier sitzen in Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin zusammen. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Was ist Theaterdonner, wo liegen wirklich die roten Linien? Die SPD pocht in den Sondierungen mit der Union auf einen gesetzlichen Mindestlohn. Möglich, dass weitere Gespräche nötig sind.

Parteien / Koalition / CDU / CSU / SPD / Grüne
14.10.2013 · 20:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen