News
 

Schwarz-Rot: Oppositionsrechte in Bundestags-Ordnung verankern

Berlin (dpa) - Die Fraktionen von Union und SPD wollen der Opposition bei der Regelung ihrer Bundestagsrechte entgegenkommen. «Wir können uns durchaus auch eine Verankerung in der Geschäftsordnung des Bundestags vorstellen», sagte die Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Fraktion, Christine Lambrecht. Damit würde eine Senkung von Quoren für Untersuchungsausschüsse auf vier Jahre begrenzt. Grüne und Linke fordern eine gesetzliche Regelung.

Koalition / Bundestag / SPD
28.01.2014 · 11:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen