News
 

Schwarz-grünes Geheimgespräch in Rheinland-Pfalz

Mainz (dpa) - Vier Tage nach der Landtagswahl haben sich CDU und Grüne in Rheinland-Pfalz zu einem Geheimgespräch getroffen. Beide Seiten bezeichneten die Unterredung als sehr angenehm. Nun würden die Parteigremien über einen möglichen Fortgang der Gespräche beraten, teilten die Grünen mit. Ähnlich formulierte es auch die CDU. Zwei Stunden habe man sich in Ingelheim über die Zukunft des Landes unterhalten, Ideen ausgetauscht und Grundsätze diskutiert. Die Zeichen für eine neue Landesregierung stehen allerdings auf Rot-Grün.

Parteien / CDU / Grüne / Rheinland-Pfalz
31.03.2011 · 22:29 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen