News
 

Schwarz-grüne Koalitionsverhandlungen beginnen in Wiesbaden

Wiesbaden (dpa) - Mit einer Gesprächsrunde in Wiesbaden beginnen heute die Koalitionsverhandlungen von CDU und Grünen in Hessen. Für das Treffen sind eineinhalb Stunden eingeplant. Anschließend soll es eine gemeinsame Erklärung der Landesvorsitzenden Volker Bouffier und Tarek Al-Wazir geben. Es handelt sich um die ersten schwarz-grünen Koalitionsverhandlungen in der Geschichte des Bundeslandes. Kommt das Bündnis zustande, wäre es das erste in einem deutschen Flächenstaat. Noch vor Weihnachten soll der Koalitionsvertrag ausgehandelt sein.

Regierung / Parteien / Hessen
25.11.2013 · 03:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen