News
 

Schwarz-Grün ist für Merkel ein Hirngespinst

Karlsruhe (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat schwarz-grüne Koalitionen im Bund in naher Zukunft als «Hirngespinst» bezeichnet. Die einzige Mehrheit jenseits der schwarz-gelben Koalition sei Rot- Rot-Grün, sagte die CDU-Chefin auf dem Parteitag der Christdemokraten in Karlsruhe. Den Sozialdemokraten warf Merkel vor, sich vor der Verantwortung zu drücken. Merkel kritisierte auch den Umgang innerhalb ihrer Koalition. Finanzminister Wolfgang Schäuble stärkte sie den Rücken. Schäuble sorgt wegen seines Umgangs mit seinem Pressesprecher und seiner angeschlagenen Gesundheit für Wirbel.

Parteien / CDU / Parteitag
15.11.2010 · 12:57 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen